Bücher

Der SCALA Verlag gibt lokale Bücher heraus. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich einen Überblick zu verschaffen. Mit dem Bestellformular können Sie jedes Buch einzeln bestellen.

Sollten Sie mehrere Bücher bestellen wollen oder Schwierigkeiten beim Ausfüllen des Formulars haben, können Sie uns natürlich auch eine Email an info@scala-regional.de schicken oder uns anrufen: 02051-98510

Velberter Höhepunkte

Außergewöhnliche Blicke auf Velbert-Mitte.

Fotografiert von Rüdiger Schleßelmann.

 

104 Seiten, Hardcover, 21 x 21 cm, 22,00 EUR

 

Der Velberter Fotograf Rüdiger Schleßelmann hat Velbert-Mitte aus exponierten Perspektiven im Foto festgehalten. Er richtet den Blick auf Velbert, über Velbert hinaus und zeigt ausgewählte Anblicke aus Augenhöhe.

 

 

> Bestellen

Die Krupp'sche Nachtscheinanlage in Velbert

Dr. Helmut Grau, Jürgen Lohbeck, Sven Polkläser
 
170 Seiten, Hardcover, 21 x 27 cm, 26,80 EUR
 

Das "vergessene Scheindorf"
Neue Recherchen, bewegende Zeitzeugenberichte und die Entwicklung zum Denkmal.

 

Am 16. August 2017 erscheint ein neues, umfassendes Buch über die ehemalige Krupp’sche Nachtscheinanlage. Fünf Jahre sind seit dem Erscheinen des ersten Scheindorf-Buches vergangen, in denen die Forschung rund um Thema und Objekt nicht stillstand.

 

 

> Mehr

 

Wandern in Velbert Band 2

10 Wanderungen durch alle Velberter Stadtteile

Mit 2 Heiligenhauser Wanderungen.

 

88 Seiten, Paperback, 10,5 x 21 cm, 5,00 EUR

 

In Zusammenarbeit mit dem Sauerländischen Gebirgsverein, Abt. Velbert e.V., werden 10 reizvolle Wanderstrecken vorgestellt.

Detaillierte Informationen zeigen Schwierigkeitsgrad, Höhenunterschiede, Wegbeschaffenheit und Streckenlänge auf. Lernen Sie die abwechslungsreiche Landschaft in und um Velbert und die Sehenswürdigkeiten der Stadtteile kennen. 

 

> Bestellen

Langenberger Stimmungen

Hans-Dieter Conze

 

 

80 Seiten, Hardcover, 21 x 21 cm, 22,00 EUR

 

Hans-Dieter Conze hat in vielen Jahren seine Heimatstadt Langenberg mit seinen Kameras durchstreift und, was ihm gefiel, im Bild festgehalten. Das Ergebnis waren mehrere tausend Fotos zu allen Tages- und Jahreszeiten. Einen kleinen Teil seiner Ausbeute will dieses Buch vermitteln.

 

 

> Bestellen

Wandern in Velbert Band 1

10 Wanderungen durch alle Velberter Stadtteile

 

 

88 Seiten, Paperback, 10,5 x 21 cm, 5,00 EUR

 

In Zusammenarbeit mit dem Sauerländischen Gebirgsverein, Abt. Velbert e.V., werden 10 reizvolle Wanderstrecken vorgestellt.

Detaillierte Informationen zeigen Schwierigkeitsgrad, Höhenunterschiede, Wegbeschaffenheit und Streckenlänge auf. Lernen Sie die abwechslungsreiche Landschaft in und um Velbert und die Sehenswürdigkeiten der Stadtteile kennen. 

 

> Bestellen

Der Langenberger Sender

1926 bis heute

Jürgen Lohbeck

 

 

264 Seiten, Paperback, 21 x 27 cm, 29,80 EUR

 

Langenberg im Rheinland ist ein kleiner, beschaulicher Ort mit schöner Altstadt am Rande des Bergischen Landes. Der heutige Stadtteil von Velbert war einst Metropole der Seidenproduktion, und ist seit nunmehr 90 Jahren … Senderstadt! Seit 1926 ist ein technisches Bauwerk der besonderen Art untrennbar mit dem Namen Langenberg verbunden, der von weit her auf dem Hordtberg sichtbare Großrundfunksender Langenberg. 

 

> Mehr

Das Obere Angertal
Die Geschichte verlorener Höfe und der Angerquelle in Velbert

Friedhelm Kopshoff 

August Wilhelm Rees

Jürgen Scheidsteger

 

172 Seiten, Paperback, 22 x 24 cm, 26,80 EUR

 

Dieses Buch zeichnet die Geschichte der rund vierzig Höfe und Kotten auf, die im idyllischen Oberen Angertal lagen und die zwischen 1940 und 1990 im „Schlammteich“ versunken sind oder durch den Kalksteinabbau verschwanden. Die Geschichte des Angerbaches, der seit mehr als tausend Jahren in genau diesem Gebiet verläuft, wird dokumentiert – bis zum überraschenden Verschwinden und Wiederauftauchen unter einem fremden Namen.
 

 

Abtskücher Volksschulchronik

„Man sucht die Schule zu morden“

Die Gemeinde Hetterscheidt in Heiligenhaus
im Spiegel der Abtskücher Volksschulchronik 1783 bis 1958

Dr. Helmut Grau · Sven Polkläser

 

198 Seiten, Paperback, 15,5 x 22,5 cm, 24,80 EUR

 

Anfang März 2016 erschien im SCALA-Verlag das Buch „Man sucht die Schule zu morden – Die Gemeinde Hetterscheidt in Heiligenhaus im Spiegel der Abtskücher Volksschulchronik 1783 bis 1954“, der dritte Band der Autoren zu Schulchroniken in Heiligenhaus und Velbert.

 

> Mehr

Heiligenhauser Volksschulchroniken:
Dem Jubel folgt die Ernüchterung

Die Auswirkungen des ersten Weltkrieges im Spiegel Heiligenhauser Volksschulchroniken

Dr. Helmut Grau 

Sven Polkläser

 

174 Seiten, Paperback, 15,5 x 22,5 cm, 24,80 EUR

 

Ziel der Autoren, Mitglieder des Heiligenhauser Geschichtsvereins, ist es aufzuzeigen:

  • wie die Stimmungslage in der Heiligenhauser Bevölkerung zu Beginn des Krieges war
  • welchen Einfluss die englische Seeblockade auf Industrie und Landwirtschaft der Gemeinde Heiligenhaus hatte
  • welchen Einschränkungen die Bevölkerung unterworfen war und mit welchen Mitteln man versuchte, diese Engpässe zu beheben.
  • wie die Schulkinder in diese Maßnahmen durch Sammelaktionen und Arbeiten eingebunden wurden
  • wie den heimischen Soldaten an der Front geholfen wurde
  • welche Schicksale einzelne Kämpfer an der Front erlitten haben
  • wie die Stimmungslage gegen Ende des Krieges kippte

 

 

> Bestellen

Vossnacker Volksschulchronik: Zwei Silbergroschen für einen Schüler

150 Jahre Lokalgeschichte und der Blick in die Welt im Spiegel der Vossnacker Volksschulchronik

Dr. Helmut Grau 

Josef Johannes Niedworok

Sven Polkläser

 

 

192 Seiten, Paperback, 15,5 x 22,5 cm, 24,80 EUR

 

Im Stadtarchiv Velbert fand sich eine handgeschriebene Kladde. Mal in Kurrentschrift, mal in Sütterlin haben hier Generationen von Lehrern  mehr als nur die typischen Ereignisse des Schulwesens festgehalten. Aus der Perspektive einer kleinen Landschule, beginnend mit dem Jahr 1789, öffnet sich der Blick in eine vergangene, zauberhaft erscheinende Welt.

Dieser von kleinen Anekdoten der lokalen Originale beherrschte Kosmos zerbrach unter den Ereignissen des Ersten Weltkriegs. Während in den ersten Monaten des Krieges ein von patriotischer Begeisterung getragener Geist die Ereignisse in dem kleinen Landschulbezirk, aber auch an den weit entfernten Kriegsschauplätzen ausführlich beschreibt und ausmalt, schleichen sich mit Fortgang des Krieges zunehmend Berichte über Not und Entbehrung ein. 1918 schließlich, als das Kaiserreich zusammenbricht und von Berlin aus die Revolution das Land ergreift, schweigt die Chronik darüber ganz und lässt uns die Scham und das Entsetzen über die völlige Niederlage nachfühlen.
Es folgen weitere Jahre der Unsicherheit und des Existenzkampfes der Bevölkerung.
Im Jahr 1932 bricht die Chronik ab.

 

> Leider vergriffen

Birth 

Band 3: Geschichten aus dem Bleek   

Wolfgang Menne

 

 

164 Seiten, Paperback, 20,5 x 27 cm, 24,80 EUR

 

Der Teil 3 „Geschichten aus dem Bleek“ zeigt die Geschichte der Bauernhöfe im Bleek in Krehwinkel, die als Urzelle der Besiedlung dieses Raumes bezeichnet werden können, auf. Die erste städtische biologische Kläranlage, ein Gasometer und die Feuerwehr haben diesen Bereich einst über Jahrzehnte geprägt.

 

> Bestellen

Velbert in alten und neuen Ansichten, Band 2

Manfred Bolz 

 

168 Seiten, Paperback, 21 x 14,8 cm, 22,80 €

 

Manfred Bolz hat in seinem neuen Buch "Velbert in alten und neuen Ansichten" eindrucksvoll die städtebauliche Entwicklung von Velbert-Mitte dokumentiert. Auf 168 Seiten hat er alten Postkarten und Fotos neue Aufnahmen gegenübergestellt.

 

> Leider vergriffen

Abgestürzt

Dr. Helmut Grau, Marcel Lesaar, Jürgen Lohbeck, Sven Polkläser

 

2. überarbeitete Auflage
192 Seiten, Paperback, 15,5 x 22,5 cm, 24,80 €

 

Das Buch „Abgestürzt", beschreibt die Geschichte von fünf im 2. Weltkrieg in Langenberg, Neviges, Mettmann und Wuppertal abgestürzten Halifax-Bombern und deren Besatzungen.

 

> mehr

> Bestellen

Seide – Sender –Segelflug

Jürgen Lohbeck

 

140 Seiten, Paperback, 20 x 26 cm, 24,80 €

 

Der Segelflugplatz auf dem Wallmichrath in Langenberg / Rheinland 1928 - 1952

Ein Stück vergessene Velberter Heimatgeschichte im Kontext mit der Historie des Segelfluges in den 1930er Jahren

 

> mehr

> Bestellen

Gelebte Zeitgeschichte. Velberter Köpfe.

Werner Fischer-Feldsee

 

382 Seiten, Paperback, 14,5 x 21 cm, 29,80 €

 

Werner Fischer-Feldsee im Interview mit Hans Amling, Horst Haaf, Ulrich Hülsbeck, Klaus Mühlhoff, Dr. Eduard Neumer, Karl-Erich Pönitz, Heinz Schemken und Bernd Tondorf

 

> mehr

 

Zur Zeit vergriffen

125 Jahre Friedrichstraße

G. Scheidsteger und Christoph Schotten

 

204 Seiten, Hardcover, 20 x 26 cm, 28,80 € 

 

Velberts heutige Einkaufsstraße war vor 125 Jahren eine wichtige Durchgangsstraße. Öffentliche Gebäude, Handwerksbetriebe, Gaststätten, Apotheken und attraktive Wohnungen – das gesamte pulsierende Leben entwickelte sich an ihr entlang. Wie nachhaltig der Wandel in den vergangenen Jahrzehnten war, dokumentieren die unterschiedlichen Fotos eines Spaziergangs über die mehr als zwei Kilometer lange Trasse.

 

> Bestellen

Villen in Langenberg

Julius von Felbert

 

160 Seiten, Hardcover, 20 x 26 cm, 28,80 €

 

Aus der ehemaligen Blütezeit des 19. Jahrhunderts zeugen 43 Villen im heutigen Velberter Stadtteil Langenberg. Sie werden in Text und Bild porträtiert, ihre Bauherren vorgestellt. Ebenso wird der historische Kontext beleuchtet.

Mit zahlreichen alten und neuen Fotos.

 

> Leider vergriffen

Döt on dat

Friedhelm Kopshoff

 

206 Seiten, Paperback, 14 x 21 cm, 24,80 €

 

Dieses Buch enthält Erzählungen mehrerer Autoren zu Geschichten, die das Leben schreibt: Besinnliches und vor allem Heiteres. Und das alles in niederbergischem Platt. Es ist gut lesbar für jedermann und -frau. Mit zahlreichen Fußnoten in Hochdeutsch. Kurzum: döt on dat van allem wat, interessant und amüsant.

 

> Bestellen

Alt-Velberter Geschichte und Geschichten

Friedhelm Kopshoff

 

206 Seiten, Paperback, 14 x 21 cm, 19,80 EUR

 

Neuigkeiten aus der guten alten Zeit. War Velbert ein streitbares Völkchen? Welche bedeutende Unternehmerfamilie stammt aus dem Uarsch-Haus und wo lag Hof Mondenschein im Angertal? Autor Friedhelm Kopshoff hat vieles fast Vergessenes, Spannendes und auch Kurioses aus der Geschichte Velberts zusammengetragen.
Mit zahlreichen Farb- und SW-Bildern, sowie Zeichnungen

 

> Bestellen

100 Jahre Herminghauspark

Friedhelm Kopshoff

 

180 Seiten, Hardcover, 21 x 14,8 cm, 24,80 €

 

Das Buch dokumentiert die Geschichte des Velberter Parks, der auf die großzügige Stiftung eines örtlichen Unternehmers im Jahre 1912 zurückgeht.

Mit zahlreichen, alten und neuen Fotos.

 

> mehr

> Bestellen

Der Krieg vor unserer Haustür

Jürgen Lohbeck

 

132 Seiten, Paperback, 20 x 26 cm, 24,80 EUR

 

Der Krieg vor unserer Haustür – in Velbert, im Besonderen in Langenberg und der Region – zeigt Ereignisse, Erlebnisse und Schicksale aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges auf. Mehr als 30 bisher unveröffentliche Originalfotos und Dokumente aus dieser Zeit werden abgebildet.

 

> mehr

> Leider vergriffen

Das vergessene Scheindorf in Velbert

Jürgen Lohbeck

 

132 Seiten, Paperback, 20 x 26 cm, 17,80 EUR

Jürgen Lohbeck beschreibt und dokumentiert eine nur wenig bekannte Art von militärischer Anlage des Zweiten Weltkrieges: Eine so genannte Scheinanlage, hier konkret eine Attrappenanlage der Essener Kruppwerke auf dem Velberter Rottberg.

Mit zahlreichen Farb- und SW- Bildern.

 

> mehr

> Leider vergriffen

 

Doppelband: Birth

Wolfgang Menne

 

190 Seiten, Paperback, 20,5 x 27 cm, 24,80 EUR

Band 1: Bauernhof und Kotten und
Band 2: Zeche Eisenberg und Birther Höfe
Die historischen Wurzeln des heutigen Velberter Stadtteils Birth hat der Velberter Wolfgang Menne in zwei Bildbänden dokumentiert. Diese beiden Bände werden vom SCALA-Verlag Velbert in diesem Sammel-Band zusammengefasst und herausgegeben.

 

> Bestellen

Nichts verschweigen - konkret reden.

Dr. Eduard Neumer und Frank Overhoff


152 Seiten, Paperback, 15,5 x 22,5 cm, 18,90 €

 

Mit diesem Buch sollen vornehmlich die Opfer des national-sozialistischen Regimes in unserem lokalen Umfeld in den Blick genommen werden.

In zwei Beiträgen werden die detaillierten Biographien der Opfer akribisch erarbeitet. Ziel ist es, sie aus der Anonymität der Statistiken zu holen und als Individuen vorzustellen. Indem die einzelnen Opfer mit ihren Biographien zur Kenntnis genommen werden, werden sie geehrt und gewürdigt und es wird verhindert, dass sie vergessen werden. 

Die Verbrechen des Nationalsozialismus sind Teil der deutschen Geschichte und damit unsere Erblast. Aufgabe der Historiker ist es, alle Aspekte jener Zeit aufzuarbeiten und für die Nachwelt festzuhalten. Es ist auch eine Mahnung an nachfolgende Generationen.

Mit zahlreichen farbigen Abbildungen.

 

> Bestellen

Vom Schlossmacher zur Schlüsselregion

Ulrich Morgenroth


96 Seiten, Paperback, 15,5 x 22,0 cm, 14,80 €

 

Dr. Ulrich Morgenroth, Leiter des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums Velbert, führt durch eine spannende Geschichte von Schloss und Beschlag, von 1547 bis heute. Zahlreiche Fotos und Abbildungen zeigen die Veränderungen vom Handwerk zum modernen Industrieunternehmen bildhaft auf. Im großen Firmen-Almanach stellt sich die Schloss- und Beschlagindustrie in der Schlüsselregion vor.

Mit zahlreichen farbigen Abb. und Fotos. 

 

> mehr

> Bestellen

Velberter Brücken-Geschichten

Dieter Klemp

 

172 Seiten, Paperback, 15,5 x 22 cm, 24,80 €

 

Bauhistorisches, Ereigniss, Freizeitaktivitäten

Von der Saubrücke über den Bau der Velberter Autobahnbrücken bis zum PanoramaRadweg.
Ebenso Interessantes über Brücken in aller Welt.
Mit zahlreichen alten und neuen Fotos. 

 

> Leider vergriffen

 

Faszination Schwarze Riesen

Richard Görgen

 

ca. 180 Seiten, Hardcover, 29,7 x 21 cm, 24,90 €

 

20 Jahre Plandampf in Deutschland

Historie mit Dokumentation der Jubiläumsveranstaltung
 200 farbige Fotos

> Bestellen

Köstliches Velbert


80 Seiten, Paperback, 22 x 14 cm, 12,80 €

 

Eine kulinarische Entdeckungsreise durch Velbert mit 12 Monatsmenüs von den bekannten Fernsehköchen Sascha und Walter Stemberg.

 

> Bestellen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SCALA Verlag

Scheidsteger Medien

Ihr Partner für gute Werbung vor Ort. Rufen Sie einfach an unter 02051 98510 

www.scheidsteger.net